Aktivitäten und Projekte

Big Challenge-Projekt

Der Förderverein unterstützte im Jahr 2011 die 5. - 6.-Klässler der Werkrealschule und finanzierte die Teilnahme am internationalen Sprachwettbewerb im Fach Englisch.

Unsere vielseitigen Einsatzbereiche

  • Wir halfen mit, den Pausenhof der Grundschule in eine aktive Spiel-und Bewegungslandschaft umzugestalten.
  • Wir unterstützen mit vielfältigen Veranstaltungen das Schulleben, wie  z. B. den Weihnachtsmarkt, die Lesepatenschaft, die Musical-Aufführungen, Sporttage, kulturelle Veranstaltungen.
  • Wir unterstützen das Schulgarten-Projekt.
  • Wir halten den Kontakt zu Ihrer Schule in Merklingen und unterstützen auch die Hauptschule mit finanzierten Computerkursen.
  • Wir engagieren uns in der Gemeinde mit z. B. Backaktionen und Weihnachtsbesuchen im Altenheim.
  • Weitere Projekte des Fördervereins sind auch schon geplant. So werden die Klassen 3 - 6 zusammen mit dem Ev. Krankenpflegeverein und der Kirche Gebäck und Apfelbrot für bedürftige Mitbürger backen, die dann an Heilig Abend verteilt werden.
  • Für die kleinen Schüler sind auch Lesenachmittage geplant, an denen Adventsgeschichten vorgelesen werden.

Spende für den Förderverein der Würmtalschule Merklingen

Am 3. November 2009 überreichte die Volksbank Weil der Stadt dem Förderverein der Würmtalschule Merklingen einen Spendenscheck im Wert von 250 Euro. Die Vorsitzende des Vereins, Frau Zinser, nahm den Scheck mit Freude entgegen und bedankte sich im Namen des Fördervereins herzlich für die Spende.

Das Geld wird für die Unterstützung der geplanten Projekte an der Schule verwendet, unter anderem als finanzieller Zuschuss zu einem Computerschreibkurs für die Schüler der 5. Klasse der Merklinger Werkrealschule. Durch die Unterstützung des Fördervereins kann jedes Kind mit einem Betrag von 15 Euro unterstützt werden und die Klasse kann dadurch gemeinsam diesen VHS-Kurs absolvieren.

Der Förderverein bedankt sich bei der Volksbank für diese großzügige Spende, ebenso bei allen anderen Spendern, die den Förderverein anlässlich des 100-jährigen Schulfestes unterstützt haben.